SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zweite unterliegt Erfurt knapp

Mark Simpson gewann beide Einzel und sein Doppel!In der Oberliga Mitte musste sich die zweite Herrenmannschaft des SV SCHOTT am Sonntag dem Tabellenzweiten TTZ Sponeta Erfurt knapp geschlagen geben. Trotz 2:1-Doppelstart, zwei Siegen von Mark Simpson im unteren Paarkreuz und je einem von Jan Skvrna und Rossi Niezgoda in der Mitte reichte es am Ende nicht zum Punktgewinn, denn im vorderen Paarkreuz entführten Sebastian Carl und Krzysztof Strzakowski alle vier Zähler.

Mit 12:12 Zählern verweilt die Zweite auf dem fünften Tabellenrang. Am 25.02. steht dann das Heimspiel gegen Tabellennachbar SV Dresden-Mitte (14:10 Punkte) auf dem Programm.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis