SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vorrundenabschluss in der Thüringenliga

In der letzten Vorrundenpartie der Thüringenliga empfängt die Oberligareserve des SV Schott Jena am Sonntag, den 29.11., 11.00 Uhr in eigener Halle den abstiegsbedrohten TTC HS Schwarza.

Das Team, um Mannschaftskapitän Jan Dömming, wird, beflügelt von den Achtungserfolgen gegen Sömmerda und Bleicherode (je 8:8 Unentschieden), mit einer gehörigen Portion Rückenwind anreisen, um weitere wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Doch die zweite Vertretung von Schott wird sich mit aller Macht dagegenstellen, um sich den zweiten Tabellenplatz und damit eine gute Ausgangslage für die Rückrunde zu sichern. Komplettiert wird die 2. Mannschaft von Falk Stuhlmacher, der schon zweimal erfolgreich für das Team aufschlug.

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Logo 3BL

 

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis