SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Duell der Ligaurgesteine

Kapitän Philip Schädlich muss am Samstag auf Jan Skvrna verzichten!In der Oberliga Mitte gibt am Samstagnachmittag ab 16 Uhr der SV Dresden-Mitte seine Visitenkarte in der Turnhalle der Janis-Schule ab. Beide Teams sind Gründungsmitglieder dieser Spielklasse und bestreiten bereits ihre fünfte Spielzeit in Folge darin. Die allermeisten Duelle zwischen beiden Teams waren von denkbar knappen Spielverläufen gekennzeichnet und wie in der Hinrunde hieß es schon des öfteren am Ende 8:8 unentschieden.

Das wäre ein Ergebnis, mit dem die SV SCHOTT-Zweite am Samstag gut leben könnte, zumal sie auf den Einsatz ihrer etatmäßigen Nummer zwei Jan Skvrna verzichten muss. Doch auch die Gäste aus Elbflorenz haben mit Personalsorgen zu kämpfen. Zwar kann Spitzenspieler Carlos Mühlbach wieder ins Geschehen eingreifen, dafür kränkeln jedoch die Routiniers Andreas Nack und Udo Buscher.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis