SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

SCHOTT-Neuzugang startet bei WM

Yousra Helmy vor der WM (Quelle: ITTF)SV SCHOTT Damen-Neuzugang Yousra Helmy startet bei den  am Sonntag im ungarischen Budapest beginnenden Weltmeisterschaften für ihr Heimatland Ägypten. Die 23jährige aus der Nilmetropole Kairo, die aktuell Platz 131 in der Weltrangliste belegt, tritt bei der WM sowohl im Einzel als auch im Doppel gemeinsam mit Dina Meshref und dem Mixed mit Khalid Assar an.

Helmy, die bereits bei der Einzel-WM 2017 in Düsseldorf teilnahm und dort die KO-Endrunde erreichte, entstammt einer echten ägyptischen Tischtennisfamilie. Ihr Vater ist Nationaltrainer in Diensten der Egyptian Tabletennis Federation und ihr Bruder Mahmoud ist nicht nur für die TTBL-Reserve des TSV Bad Königshofen in der Oberliga Bayern aktiv, sondern gewann unlängst auch den afrikanischen U21-Titel im Einzel. Im Gegensatz zu seiner Schwester muss er bei der WM allerdings noch zuschauen.

Alle Infos rund um die Weltmeisterschaften finden sich auf den Webseiten der ITTF!

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis