SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Neue Freiwillige Maya Kunats eingetroffen

Maya Kunats ist die neue Europäische Freiwillige!Nach ihrer Ankunft in Jena am Mittwochabend stieg die neue Europäische Freiwillige der TT-Abteilung im SV SCHOTT Jena am gestrigen Donnerstag ins Nachwuchstraining ein. Nach ihrer spontanen Reaktion beim Betreten der Halle: "Wow, so viele Kinder hier!", wurde Maya direkt ins kalte Wasser geworfen und beschäftige bereits nach wenigen Minuten Anwesenheit drei der jüngsten Trainingsteilnehmer am Balleimer.

Wie ihre Vorgänger Andrei Fiodarau und Oleksii Mesich kommt Maya aus Weißrussland und wird nun bis zum Ende August 2020 einen EU-geförderten Freiwilligendienst im SV SCHOTT absolvieren. Dabei stehen neben der Tätigkeit als Nachwuchstrainierin und -betreuerin für sie auch Sprachkurse, interkulturelle Trainings sowie diverse weitere Qualifizierungsmaßnahmen auf dem Programm. "Wir freuen uns sehr, mal wieder eine junge Frau als Freiwillige in unserer Abteilung begrüßen zu dürfen und wünschen Maya für ihren Aufenthalt bei uns viele tolle Erlebnisse und Erfahrungen", begrüßte SV SCHOTT Abteilungsleiter Tischtennis die sympathische 21jährige.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis