SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

3. KFA-Tageslehrgang mit 26 Kindern

Viel los in der Halle war am Samstag beim KFA Tageslehrgang!Insgesamt 26 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren der Vereine SSV BG Mellingen-Taubach, SV 1910 Kahla, SV Jena-Zwätzen, SV Frauenprießnitz sowie des gastgebenden SV SCHOTT Jena sorgten dafür, dass auch der dritte Tageslehrgang des Kreisfachausschuss Tischtennis der Stadt Jena am vergangenen Samstag zum vollen Erfolg wurde. Geleitet wurde der Lehrgang von Hasan Bradei und Martin Haak aus dem Trainerteam des SV SCHOTT. Sie durften sich ebenso wie die weiteren sechs Übungsleiter über die tatkräftige Unterstützung von Landestrainer Frank Schulz in der intensiven Vormittagseinheit freuen.

Nachdem vor der Mittagspause insbesondere die Schlagtechnik im Mittelpunkt stand, wurde am Nachmittag am Aufschlag-/Rückschlag-Spiel gefeilt, ehe sich zum Abschluss des langen Tages die Teilnehmenden in einem Kurzturnier nach dem Motto "jeder gegen jeden" miteinander maßen. "Das Format der Tageslehrgänge hat sich seit seiner Etablierung im vergangenen Jahr absolut bewährt", freut sich SV SCHOTT Abteilungsleiter Tischtennis Andreas Amend. Dank der Unterstützung des KFA Jena können im Juni und Herbst diesen Jahres zwei weitere Lehrgänge durchgeführt werden.

 

Kooperation

 

Tributax e.V.

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Wir sind

gruenes band

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis