SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Mitteldeutsche Meisterschaften Nachwuchs mit 3,5 Teilnehmern des SV SCHOTT

Alexander Mrowka ist am Wochenende bei den Mitteldeutschen Nachwuchsmeisterschaften am Start!Das sachsen-anhaltinische Riestedt ist am Wochenende Austragungsort der diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften in den Nachwuchsaltersklassen. Im Mädchenfeld wird Margarita Tischenko aufschlagen, bei den Jungen sind neben Regionalligaakteur NIco Müller auch Alexander Mrowka und Yannick Sprengel aus der Oberligamannschaft des SV SCHOTT am Start. Letzterer startet bei den MItteldeutschen allerdings für Sachsen-Anhalt, da nur seine Spielberechtigung für den Mannschaftssport im Erwachsenenalter beim SV SCHOTT liegt.

Obwohl das Turnier eine Meisterschaft ist, wird es nach dem traditionellen Ranglistenmodus "jeder-gegen-jeden" ausgetragen, so dass am Samstag sieben und am Sonntag nochmal vier Spiele auf die Mitteldeutschen Nachwuchscracks zukommen. Im Jugendalter sichern sich die jeweils ersten drei ihrer Konkurrenz das begehrte Ticket zu den Deutschen Jugendmeisterschaften.

 

Kooperation

 

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Amazon Smile

 

SV SCHOTT@facebook

 

Förderer

sponsoren


Infobox

 Logo 3BL

 

 

TTTV Stützpunkt

 

Anerkannter Stützpunktverein


Butterfly - Ausrüster des SV SCHOTT Jena, Abteilung Tischtennis