SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vorrundenabschluss der Damen

Ece Harac schlägt am Samstag gegen Dachau auf!Für die Bundesliga-Damen des SV SCHOTT steht am Samstag ab 17 Uhr mit dem Heimspiel gegen den TSV Dachau bereits der Abschluss der Vorrunde in der Premierensaison in Liga eins an. Die Gäste aus Oberbayern, die in der Vergangenheit unter dem Namen TSV Schwabhausen antraten, belegen einigermaßen überraschend aktuell mit 2:6 Zählern den achten und letzten Tabellenplatz. Einerseits kam Spitzen- und Nationalspielerin Sabine Winter noch nicht über eine 4:4-Bilanz hinaus, andererseits gelangen an Position drei und vier bis dato erst zwei Einzelsiege. Nichtsdestotrotz sieht sich der SV SCHOTT in der Außenseiterrolle, zumal Misuzu Takeya und Koharu Itagaki wegen ihrer Teilnahme an den am Sonntag im slowenischen Nova Gorica beginnenden Jugend-Weltmeisterschaften nicht zur Verfügung stehen.

 

Kooperation

 Topspeed

  logo niba gr

 janova 

 Lichtstadt Jena

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Social Media

 

Dein SV SCHOTT@facebook!

SV SCHOTT TT@instagram

 


Infobox

Webseite-Werbung Doppelwumms 03.03.2024
 
 TTTV Stützpunkt
 
TT-Tinals 2024 in Erfurt!
 
Anerkannter Stützpunktverein
 
tibhar logo 410x220px