SV SCHOTT Jena - Abteilung Tischtennis

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Aktuelle Nachrichten

Damen in Böblingen gefordert

Koharu Itagaki belegte Platz 2 beim Europe Top 10!Nach dem tollen Heim-Saisonauftakt am vorletzten Wochenende gegen den TTC Weinheim sind die Erstliga-Damen des SV SCHOTT nun erstmalig auswärts am Start. Am Sonntag schlägt das Team um 10:30 Uhr beim SV Böblingen im Schwäbischen auf. Letzterer verpatzte seinen Saisonauftakt beim spielstarken TSV Dachau mit 2:6, hat aber noch personelle Optionen für seine wichtige Position drei in der Hinterhand.

Selbstbewusstsein durfte in den Reihen des SV SCHOTT vor allem die 13jährige Koharu Itagaki tanken, denn sie belegte am vergangenen Wochenende in Bukarest beim europäischen Top 10-Turnier der Mädchen 15 einen hervorragenden zweiten Platz im Gesamtklassement. Auch Ece Harac gelang es beim WTT Feeder Turnier im schwedischen Stockholm eine lang anhaltenden internationale Niederlagenserie zu durchbrechen. Debütieren wird am Sonntag im Trikot des SV SCHOTT Yuka Minagawa, die für die Partie in Böblingen die Spitzenposition von Misuzu Takeya übernimmt.

 

Doppel-Heimaufgabe für 1. Herren

Leo Süß und die erste Herren haben am Samstag 2 Heimspiele!In der Oberliga Mitte ist die erste Herrenmannschaft des SV SCHOTT am Samstag doppel gefordert. Bereits um 13 Uhr gastiert der TTC Börde Magdeburg in der Turnhalle der Rudolf-Breitscheid-Str. 4 und um 18 Uhr folgt dann die Partie gegen den TTC Holzhausen.

Nachdem das neu formierte Jenaer Quartett vor zwei Wochen erfolgreich mit einem 6:4 gegen den Post SV Zeulenroda in die neue Spielzeit gestartet ist, steht für Börde Magdeburg am Samstag das erste Saisonspiel an. Der TTC Holzhausen musste Anfang September zwar über eine 3:7-Schlappe bei der DJK Biederitz quittieren, trat dabei aber ohne seine Spitzenspieler Hendrik Fuß und Roman Zavoral an. Mit den beiden gehören die Rand-Leipziger vermutlich zu den Topteams der Liga.

 

Tristan Tautorat bei Mitteldeutscher Rangliste

Tristan Tautorat ist am Samstag bei der MDRL Jugend 13 gefordert!Nachwuchshoffnung Tristan Tautorat startet am Samstag ab 11 Uhr bei der in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt auszutragenden Mitteldeutschen Rangliste der Jugend 13. Als Sieger des Thüringer Ranglistenturniers am vorletzten Wochenende hat er bereits einen Startplatz bei der am 21./22.10. im niedersächsischen Dissen erstmalig stattfindenden bundesdeutschen Rangliste Jugend 13 mit insgesamt 32 Teilnehmern sicher. Nun geht es bei der mitteldeutschen Rangliste zunächst einmal gegen die Konkurrenz aus Sachsen und Sachsen-Anhalt. Die erscheint gut aufgestellt, nimmt Tristan am Samstag doch nach QTTR-Wert "nur" Setzplatz fünf ein.

 

Saisonauftakt für Oberliga-Herren

Patrik Vlacuska und sein Team erwarten Zeulenroda!Am Sonntag um 14 Uhr startet das neu formierte Oberliga-Quartett des SV SCHOTT mit dem Ostthüringen-Derby gegen den Post SV Zeulenroda in eigener Halle in die Spielzeit 2023/2024. Nach dem freiwilligen Rückzug aus der 3. Bundesliga finden sich mit Spitzenmann Patrik Vlacuska und Nummer drei Leonard Süß zwei Spieler mit Drittligaerfahrung im Team wieder. Position zwei nimmt der 15jährige Kaito Ishida ein, der sich nach einer tollen Rückrunde im unteren Paarkreuz der Oberliga nun im Spitzenpaarkreuz bewähren soll. An Position vier schlägt der 17 Jahre alte Andrii Ostrovskyi ein, der im Sommer für sein Heimatland Ukraine an den Jugend-Euros teilnahm.

Am Sonntag wartet gleich ein ganz dicker Brocken auf das Jenaer Team, denn mit dem tschechischen Routinier Josef Braun, der seit den 90er-Jahren bei der SU Neckarsulm in Bundesliga zwei und drei aktiv war und nun nach Zeulenroda gewechselt ist, gehört die Post nun zu den heißen Meisterschaftsanwärtern in der Oberliga Mitte.

 


Seite 8 von 215

Kooperation

 Topspeed

  logo niba gr

 janova 

 Lichtstadt Jena

Schulengel.de - Spenden leicht gemacht

Social Media

 

Dein SV SCHOTT@facebook!

SV SCHOTT TT@instagram

 


Infobox

 
 TTTV Stützpunkt
 
TT-Tinals 2024 in Erfurt!
 
Anerkannter Stützpunktverein
 
tibhar logo 410x220px